Erfolgreicher

Die „neue“ E1 hatte am heutigen Freitagabend bei angenehmen äußeren Bedingungen in der Möncherei im einzigen Vorbereitungsspiel vor dem „scharfen“ Pflichtspielauftakt am 23.08. in Leisnig ihre Feuertaufe gegen den Ortsrivalen und Bezirksligisten zu bestehen.

Ebenfalls Premiere hatte unser neuer Kurzarmtrikotsatz. Herzlichen Dank noch einmal an dieser Stelle dem Sponsor und dem Initiator des Sponsorings.

Wie befürchtet erschien kein Schiri, so dass unser beinahe etatmäßiger Ersatz für solche Fälle wieder gefragt war, danke Jörn. Beide Mannschaften einigten sich auf eine Spielzeit von 3×20 Minuten, so dass mehrere Varianten getestet werden konnten.

Insgesamt ein doch recht aufschlussreicher und durchaus verheißungsvoller Test, der am Ende 6:1 (0:0, 2:0, 4:1) gewonnen wurde. Das klare Ergebnis spiegelt allerdings den Spielverlauf nicht ganz wieder. Auch wenn wir unterm Strich mehr im Ballbesitz waren, so hatten unsere Gäste insbesondere bei schnell vorgetragenen Angriffen doch einige klare Torchancen, die teilweise im letzten Moment von einem Abwehrspieler oder vom heute gut aufgelegten Torhüter vereitelt wurden. Wenn erst wieder allen Spielern klar ist, dass Abwehrarbeit nicht nur allein von den „Verteidigern“ geleistet werden muss, dann sollte es unseren Gegnern zukünftig hoffentlich wieder schwerer fallen, sich hochkarätige Chancen zu erarbeiten. Verständigung und Zusammenspiel klappten unter Berücksichtigung des frühen Saisonzeitpunktes und des gerade erst wieder begonnenen Trainings schon recht gut. Der überwiegende Teil der Spieler zeigte bereits eine erstaunlich gute „Frühform“. Von wem ich aus Erfahrung früherer Tag mehr erwarte, wurde in der kurzen Kabinenauswertung angesprochen.

Dennoch ein alles in allem verdienter Erfolg mit mehr Licht als Schatten, der Appetit auf mehr macht und uns zuversichtlich als Aufsteiger in die neue Bezirksklasse-Saison starten lassen sollte.